Choose Country and Language
Home/Häufig gestellte Fragen

FAQ

Den passendsten Versicherungsschutz Ihrer nächsten Reise zu finden ist nicht immer einfach. Mit der Vielzahl von Programmen und Anbietern kann es mühsam und zudem auch schwierig sein zu verstehen, wo die Unterschiede zwischen den diversen Reiseversicherungsprogrammen liegen. Eine Reiseversicherung ist dazu da, um Sie zu schützen und medizinische Ausgaben und Rechnungen zu decken, wenn es zu Komplikationen kommt. Sie wird auch Ihr verlorenes Gepäck, Reiseverspätungen, verpasste Anschlüsse und vieles mehr abdecken. Die Wahl der richtigen Reiseversicherung bietet Ihnen Sicherheit und Gelassenheit. Sie sollten daher sicher gehen, dass die Reiseversicherung dem Art und Zweck der Reise entspricht und abdeckt, die Sie unternehmen möchten.
Tauchurlaube sind grundsätzlich als eine normale Reise oder Urlaub zu betrachten, jedoch erfordert die Tauchaktivität selbst einige zusätzliche Versicherungsleistungen, die tauchspezifische Umstände abdecken, wie z.B. die Behandlung in einer Dekompressionskammer.

Wenn Sie auf Reisen sind, sollten Sie immer die Notrufnummer bei sich haben. Am besten speichern Sie die Telefonnummer in Ihr Handy und vergewissern sich, dass Sie Ihre DiveAssure Mitgliedsnummer verfügbar haben. Sie können die Notfallnummer auch anrufen, sollte es sich nicht um einen medizinischen Notfall handeln, Sie aber Unterstützung bei einer Reiseunterbrechung, -verzögerung oder ähnlichem benötigen.

Eine Schadensmeldung einreichen ist ganz einfach. Sie müssen nur einige Formulare vorlegen. Achten Sie darauf Rechnungen, ggf. einen Polizeibericht oder andere Beweise, die Ihren Anspruch unterstützen, mitzusenden. Ihre Forderung wird überprüft, der Prozess bis zur Rückerstattung dauert in der Regel nur wenige Wochen. Selbstverständlich kann eine Beschwerde eingereicht werden, sollte es zu Verzögerungen oder Unstimmigkeiten kommen.

Ja, unsere Einzel-Reiseversicherungsprogramme werden für Nicht-Tauchreisen oder nicht-tauchende Familienangehörige zu einem reduzierten Preis angeboten.

Wenn Sie einen Tauchurlaub außerhalb Ihres Heimatlandes unternehmen, dann sollten Sie für sich ein passendes Reiseversicherungsprogramm abschließen; entweder eine Einzel- oder aber eine Jahres-Mehrfach-Reiseversicherung. Wenn Sie nur Tauchen im Rahmen eines einzelnen Urlaubs planen, dann ist ein Einzel-Reiseversicherungsprogramm ausreichend. Wenn Sie aber mehr als nur eine Reise in einem Jahr unternehmen, dann ist der Abschluss einer Jahres-Mehrfach-Reiseversicherung sinnvoll, um alle Reisen außerhalb Ihres Heimatlandes abzudecken. Unsere Reiseversicherungsprogramme beinhalten die Abdeckung für  tauchbedingte und nicht-tauchbedingte Verletzungen. Bitte beachten Sie, dass unsere Reiseversicherungen nur beim Tauchen und/ oder auf Reisen außerhalb Ihres Heimatlandes Schutz bieten. Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie innerhalb Ihres Heimatlandes tauchen, dann sollten Sie eine Jahres-Tauchunfallversicherung abschließen, um alles rund um das Tauchen abzudecken. Der Schutz hat weltweit Gültigkeit, ist jedoch nur auf die durch die Tauchaktivität verursachten Verletzungen beschränkt.

Das Einzel-Reiseversicherungsprogramm deckt Sie für eine spezifische Reise ab; sowohl den Tauchurlaub als auch den Nicht-Tauchurlaub. Das Jahres-Mehrfach-Reiseversicherungsprogramm deckt Sie für eine beliebige Anzahl von Reisen während des gesamten Jahres ab; sowohl Tauchurlaube als auch Nicht-Tauchurlaube. Die Programme beinhalten die Abdeckung für sowohl tauch- und auch nicht-tauchmedizinische Aufwendungen und Kosten, medizinische Notfall-Evakuierungen, hyperbarische Behandlungen, Reisestornierungen, Reiseabbruch, verpasste Anschlüsse, Verlust des Reisegepäcks und vieles mehr.
Eine allgemeine Reiseversicherung könnte für Ihre Reise angemessen sein. Es werden jedoch besondere Leistungen, wie verlorene Tauchtage, eine verpasste Abfahrt von Tauchsafaris und vieles mehr, nicht inbegriffen sein.

Achten Sie bitte darauf, eine Reiseversicherung dann abzuschließen, sobald Sie die erste Rate für Ihre Reise bezahlen. Dies schützt Ihre getätigte Anzahlung.